fbpx
Überspringen zu Hauptinhalt

Condizioni di vendita

Um den Käufern jedes “materassiedoghe.eu” -Produkts maximale Transparenz zu bieten, wurde dieses Kapitel erstellt, um jede Regel, die den Kauf auf dieser Website regelt, detailliert zu spezifizieren.

Index

Teil I: Dienstleister
Teil II: Preise im Katalog
Teil III: Lieferbedingungen
Teil IV: Angaben für die Momente nach dem Verkauf
Teil V: Widerrufsrecht
Teil VI: Streitigkeiten, Rückgaben und Rabatte

Artikel 1:
Die folgenden Verkaufsbedingungen gelten als akzeptiert und können ab dem Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung, d. H. Ab dem Zeitpunkt des Kaufs, Auswirkungen haben.
Die Verkaufsbedingungen können nicht verhandelt werden, außer in besonderen Fällen, die im Ermessen des Einzelhändlers liegen.
Im Falle einer natürlichen Person richtet sich der Dienst ausschließlich an Personen, die das Alter der Mehrheit erreicht haben.

Teil I: Dienstleister

Artikel 2:
Das Unternehmen, das den E-Commerce-Service anbietet und verwaltet, ist Etracom S.r.l. der einzige offizielle Händler, der für den weltweiten Online-Verkauf von Produkten der Marke “MATERASSI E DOGHE” anerkannt und autorisiert ist.
Die Details dieser Firma sind wie folgt:
Etracom S.r.l.
P.IVA03181590989
Sitz: Via Rossaghe 45
25100 Lumezzane (BS)
Handelskammer von Brescia REA 512306.

Teil II: Preise im Katalog

Artikel 3:
Alle auf der Website “materassiedoghe.eu” angegebenen Preise enthalten eine Mehrwertsteuer von 22% gemäß den in Italien geltenden Steuergesetzen.

Artikel 4:
Die auf der Website angebotenen Preise werden wöchentlich aktualisiert und die Referenzwährung ist immer der Euro.

Artikel 5:
Alle angezeigten Preise sind im Vergleich zur offiziellen Etracom-Preisliste reduziert. Alle Angebote oder Werbeaktionen auf der Website wurden zuvor von Etracom genehmigt.
Etracom behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern, außer bei Transaktionen, die bearbeitet werden.

Teil III: Lieferbedingungen

Artikel 6:
Die Lieferung auf italienischem Gebiet, einschließlich der Inseln, wird während der Kaufphase angezeigt. Für weitere Informationen können Sie uns kontaktieren.
Die Lieferung erfolgt an die Hausnummer (nicht auf dem Boden).

Artikel 7:
Die Erfüllung der Bestellung hängt von der Verfügbarkeit der auf Lager befindlichen Produkte ab. Bei auf Lager befindlichen Produkten beginnt der Versand erst nach der E-Mail, die den Eingang der Zahlung bestätigt.
Bei Produkten, die nicht auf Lager sind, können die Lieferzeiten für Matratzen zwischen 5 und 10 Werktagen liegen, während sie für Lattenroste etwa 20 Werktage betragen. Wenn Sie also eine Dringlichkeit des Produkts haben und sicher sein möchten Wenn das ausgewählte Produkt ab Lager verfügbar ist, fordern Sie diese Verfügbarkeit unverzüglich bei unseren Mitarbeitern unter der Nummer 030-829885 an, bevor Sie die Bestellung bestätigen.
In jedem Fall hängen die Lieferzeiten von der Effizienz des Kuriers ab, mit dem wir die Sendung ausführen. Daher können die oben beschriebenen Bedingungen sogar erheblich variieren und sich erheblich erweitern oder verkürzen. Bei kundenspezifischen oder maßgeschneiderten Matratzen und Lattenrosten beträgt die Lieferzeit 15/20 Werktage, da der Katalog keine Produkte enthält. In jedem Fall sind für diese Art von Produkt die hier angegebenen Zeiten nicht obligatorisch.

Artikel 8:
Die geschätzte durchschnittliche Lieferzeit der Waren beträgt 24/48 Stunden ab dem Zeitpunkt des Versandes. Der Versand erfolgt durch einen unabhängigen Kurier.
Die vom Kurier angegebenen Lieferzeiten sind vollständig indikativ und variieren erheblich, auch abhängig vom Referenzbereich, der Entfernung zur nächsten Niederlassung, etwaigen Streiks und / oder Protesten.
Bei unbequemen Orten, die schwer zu erreichen sind oder aus Gründen höherer Gewalt, können die Zeiten im Vergleich zu den im vorherigen Artikel geschätzten Zeiten um mehrere Tage variieren.
Kuriere liefern nicht am Samstag und Sonntag.
Für diejenigen, die eine Lieferung nach Vereinbarung beantragen, gelten die Bedingungen des verwendeten Kuriers, dh zum Zeitpunkt der Zuteilung der Ware muss der Absender den Termindienst anfordern. Auf diese Weise bleiben die Waren, die in der Zielfiliale des Kuriers ankommen, stationär, bis mit dem Empfänger telefonische Vereinbarungen über den Liefertermin und das Zeitfenster getroffen werden, die mit den Arbeitszeiten der Fahrer vereinbar sind.

Artikel 9:
Am Tag nach Erhalt der Versandbenachrichtigung können Sie uns kontaktieren, um die Sendungsverfolgungsnummer zu erhalten, mit der Sie auf der Website des Kuriers erfahren, wo sich die Reise bei Ihrer Bestellung befindet. Die Methoden und Lieferzeiten hängen von dem vom Einzelhändler verwendeten Kurier ab. Sobald die Sendungsverfolgungsnummer erhalten wurde, kann der Käufer die Position seiner Bestellung über die Website des Kuriers unabhängig verfolgen.

Artikel 10:
(unter Berücksichtigung von Art. 6) Der Kurier liefert die Waren an die angegebene Nummer auf Straßenebene und ist in keinem Fall berechtigt (oder erforderlich), zu Hause zu liefern.
Wenn keine telefonische Benachrichtigung angefordert wird, liefert der Kurier nach eigenem Ermessen, wenn dies für seine tägliche Vertriebsroute am bequemsten ist.
In keinem Fall ist der Kurier berechtigt, die vom Kunden gekauften Produkte auszupacken oder zusammenzubauen.

Artikel 11:
Wenn der Kurier niemanden findet, an den er liefern kann, die vom Kunden angegebenen Telefonnummern nicht kontaktieren kann oder wenn der Kunde ihn nach der vom Kurier ausgestellten Durchgangsbestätigung nicht kontaktiert, wird die Ware eingelagert. in den Kurierlagern.
Wenn Sie feststellen, dass die Ware nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums in der Größenordnung von 20 Tagen ab Versanddatum an Sie geliefert wird, kontaktieren Sie uns unter 030-829852, um weitere Informationen zu erhalten.

Artikel 12:
Der Kunde ist in keinem Fall verpflichtet, Waren anzunehmen, die mit einer der folgenden Eigenschaften geliefert werden:
1. Geldanforderung von Mitarbeitern für bereits auf der Website bezahlte Dienstleistungen; “materassiedoghe.eu”;
2. Produkte mit Etiketten, die an verschiedene Empfänger gerichtet sind;
3. Wenn die Verpackung der Ware nicht unter optimalen Bedingungen ist;
4. Die Bitte um Hilfe bei der Beförderung als Zustimmung zur Unterstützung des Personals impliziert den stillschweigenden Verzicht auf zivil- oder strafrechtliche Maßnahmen im Falle eines Unfalls.
5. Zustellung des Pakets in einem nicht optimalen Zustand, vorbehaltlich der Kontrolle;
6. In jedem anderen Fall einer Anomalie.

In allen oben genannten Fällen empfehlen wir, die Waren abzulehnen oder erst anzunehmen, nachdem Sie Erklärungen von Etracom S.r.l. angefordert haben, um das Problem schnell und herzlich zu lösen.

Artikel 13:
(unter Berücksichtigung von Art. 12) Unsere Produkte werden mit einer speziellen Verpackung geliefert, die Matratzen werden vakuumverpackt geliefert; Wenn sie zerrissen oder zerbrochen eingehen, lehnen Sie bitte das Paket ab.
Taschenfedermatratzen mit einer Länge von 190 cm oder mehr können aus Sicherheitsgründen in einer einfachen Vakuumverpackung geliefert werden.
Die Annahme beschädigter Waren entbindet den Verkäufer von jeglicher Haftung.
Insbesondere müssen die Matratzen geliefert, angenommen, aufgerollt und vakuumverpackt werden, damit der hygienische und qualitative Zustand der Matratze während des Transports gewährleistet ist.
Beim Kauf mehrerer Produkte ist es möglich, dass diese von verschiedenen Produktionszweigen ausgehen und daher die Lieferzeiten verschoben werden.

Teil IV: Angaben für die Momente nach dem Verkauf

Artikel 14:
Die Matratze muss so bald wie möglich, jedoch spätestens 10 Tage nach Erhalt aus der Vakuumverpackung entfernt werden. Es wird empfohlen, keine scharfen und / oder spitzen Gegenstände wie Scheren, Messer und Messer zu verwenden, um die Zellophanverpackung zu entfernen. Zum Öffnen ist maximale Aufmerksamkeit erforderlich, um die Matratze nicht zu beschädigen.

Artikel 15:
Die Rechnung muss zum Zeitpunkt des Kaufs angefordert werden. Um den Steuerabzug nutzen zu können, ist es unbedingt erforderlich, die Kontextrechnung anzufordern, da sie sonst nicht mehr angefordert werden kann.
Senden Sie für die Ausstellungsanfrage eine E-Mail an: ufficiovendite@materassiedoghe.eu und fügen Sie den Betreff “Rechnungsanfrage” ein.
In dieser E-Mail muss Folgendes gemeldet werden:
1. Vor- und Nachname, vollständige Adresse und Steuerkennzeichen (das Steuerkennzeichen muss korrekt sein, indem alle erforderlichen Daten, einschließlich eines möglichen zweiten Vornamens, sorgfältig geprüft werden);
2. Bestellnummer;
3. Gezahlter Betrag und verwendete Zahlungsmethode.

Die Rechnung wird dann im PDF-Format an die für die Anfrage verwendete E-Mail-Adresse gesendet (ersetzt das Versenden der Papierrechnung per Post).

Wenn keine kontextbezogene Rechnung angefordert wird, wird die Zahlung als tägliche Gebühr erfasst.

Artikel 16:
Die gesetzliche Garantie, die in der geltenden Gesetzgebung vorgesehen ist (Artikel 128 und nachfolgende Verbrauchergesetze), ist nicht durch die herkömmliche Garantie von “Materassiedoghe” beschränkt und / oder geändert. Die “Materassiedoghe” -Garantie gilt gemäß europäischer Gesetzgebung für 20 Jahre ab dem Datum der Lieferung des Produkts.
Die herkömmliche Garantie kann unter der folgenden Webadresse aktiviert werden: https://materassiedoghe.eu/active-guarantee
Die Tragstruktur der Matratze, die Stoffe, die Polsterung und die Nähte sind von dieser Garantie abgedeckt, wenn die relativen Mängel die Funktionalität der Matratze beeinträchtigen.
Fälle, in denen sich die Matratze nicht in einem einwandfreien hygienischen Zustand befindet oder die Mängel auf unsachgemäße Verwendung, unsachgemäße Verwendung oder fehlerhafte Wartung der Matratze zurückzuführen sind, werden ausdrücklich von der Deckung dieser Garantie ausgeschlossen.
Ein zeitliches Eintauchen auf der Matratzenoberfläche von weniger als 20 mm ist auf das normale Absetzen der Struktur und der Polsterung zurückzuführen und stellt keinen Defekt dar.
Eine Toleranz von ± 3% bei den Messungen aufgrund des Zusammenbaus elastischer Komponenten ist als normal anzusehen und stellt keinen Defekt dar.
Die gewährte Garantie umfasst die kostenlose Reparatur oder den Austausch des defekten Teils oder der defekten Komponente oder, sofern dies nicht möglich ist, den Austausch des Produkts.
In Fällen, für die die Garantie gilt, muss der Kunde eine detaillierte Beschreibung des festgestellten Mangels mit Angabe und Größe der Matratze senden.
Die garantierte Matratze muss auf eigene Kosten ordnungsgemäß verpackt verschickt werden, um weitere Schäden zu vermeiden, die nicht beantwortet werden.
Wenn nach der Inspektion der Matratze das Vorhandensein eines durch die Garantie abgedeckten Mangels bestätigt wird, wird die Matratze auf unsere Kosten repariert oder ersetzt und versendet.
Wenn der Defekt oder Defekt nicht durch die Garantie abgedeckt ist, werden die Kosten für den Austausch und die Transportkosten für die Rückgabe der Matratze berechnet.

Artikel 17:
Memory-Schaum ist nur auf einer Seite unserer Produkte vorhanden, erkennbar an der Leseseite der Begrenzungsetiketten einer Matratze.
Zwischen dem Bettgestell und der Matratze ist es ratsam, einen Matratzenschoner / Bettbezug anzubringen.
In den herausnehmbaren Matratzen ist es möglich, den Bezug bei 50/60 ° mit dem Programm für empfindliche Gegenstände in der Maschine zu waschen.
Trocknen Sie den Matratzenbezug nicht im Trockner.
Es wird absolut nicht empfohlen, Aspiratoren auf der Abdeckung zu verwenden.
Die Innenplatte nicht benetzen.
Setzen Sie die Innenplatte nicht der Sonne aus.
Die Matratze sollte vorzugsweise auf einen gut gefertigten Lattenrost gelegt werden. Die Holzlatten müssen dünn und vorzugsweise gepolstert sein, dürfen nicht gebogen, beschädigt und / oder ruiniert sein, ohne Anzeichen von Absinken, Vertiefungen und / oder Unregelmäßigkeiten. In jedem Fall wird die Verwendung der Matratze auf einem Bettcontainer nicht empfohlen.
Die Doppelmatratze muss auf eine Bettoberfläche mit einer doppelten Lattenbasis und einer zentralen Stütze gelegt werden. Die zentrale Stütze muss bündig mit den Holzlatten sein, damit die Matratze korrekt auf den Latten und nicht auf der zentralen Stütze aufliegt. Vermeiden Sie Betten mit erhöhtem Mittelrahmen, um ein Verbiegen und Absinken der Matratze zu vermeiden.
Empfohlen bei Doppellatten mit Einzellatten, die zwei zentrale Längsstützstangen haben, die niedriger als die Latten sind, da die Matratze auf den Latten ruhen muss.
Drehen Sie die Kopf- / Fußmatratze alle 3 Monate, um die gesamte Oberfläche der Matratze gleichmäßig zu verbrauchen.
Verwenden Sie die Matratze in einer trockenen Umgebung und auf Lattenrosten, die sich unter optimalen hygienischen Bedingungen befinden. Die Dauer der Matratze hängt auch stark von der Umgebung ab, in die sie eingelegt wird.
Es ist ratsam, die Matratze wöchentlich vom Bettboden abzuheben, um eine Stagnation der Luftfeuchtigkeit zu vermeiden, die zur Bildung von Schimmel führen kann.
Für Memory-Schaum-Matratzen wird die Verwendung von Matratzenbezügen jeglicher Art absolut nicht empfohlen.
In Bezug auf die Kissenplatten (Memory oder Latex) ist keine Art des Waschens zulässig, es sei denn, dies ist ausdrücklich im Produktblatt angegeben. Befolgen Sie zum Waschen des Deckels die Anweisungen auf dem Etikett, das auf den Deckel genäht ist.

Parte V: Diritto di recesso

Articolo 18:
Ogni cliente può, a seguito di un acquisto, esercitare il diritto di recesso nelle modalità e nei tempi previsti dalla normativa di riferimento D.lgs n.21/2014.

Articolo 19:
Sono di seguito indicate le modalità e i tempi con cui il Consumatore dovrà manifestare la volontà di recedere dall’acquisto:
1. La comunicazione dovrà essere inviata tramite Raccomandata A.R. all’indirizzo
Etracom S.R.L.
via Rossaghe 45/f
25065 Lumezzane (BS)
2. Il termine non dovrà essere superiore a quattordici giorni a partire dal ricevimento della merce.
3. Tale comunicazione potrà essere anticipata anche via posta elettronica, scrivendo a assistenza@materassiedoghe.eu o via fax al numero 030/8921780, purchè confermata con raccomandata A.r. entro 48 ore e dovrà indicare chiaramente:
1. Dichiarazione scritta e firmata nella quale si dichiara di voler usufruire del diritto di recesso;
2. Il titolo del prodotto o dei prodotti che si vogliono restituire;
3. Le coordinate bancarie sulle quali ottenere il rimborso tramite bonifico (Cod IBAN-SWIFT);
4. Indirizzo Pay pal nel caso il pagamento sia stato effettuato con tale metodologia;
5. L’indirizzo e-mail o il numero di fax che dovremo utilizzare per comunicare lo stato del reso.
L’anticipazione della comunicazione della volontà a recedere, non costituisce espressione della stessa e va comunque fatta tassativamente nelle modalità e nei termini sopra esposti

Articolo 20:
Le modalità e i tempi necessari per la restituzione del prodotto a seguito dell’esercizio del diritto di recesso sono i seguenti, secondo l’articolo 57, comma 1, D.lgs. n.21/2014:
Il consumatore restituisce i beni o li consegna al professionista o a un terzo autorizzato dal professionista a ricevere i beni, senza indebito ritardo e in ogni caso entro quattordici giorni dalla data in cui ha comunicato al professionista la sua decisione di recedere dal contratto.
Il termine è rispettato se il consumatore rispedisce i beni prima della scadenza del periodo di quattordici giorni.
Il consumatore sostiene solo il costo diretto della restituzione dei beni.
La merce soggetto del reso dovrà essere mantenuta nell’imballo originale e dovrà pervenire integra.
L’indirizzo per la riconsegna verrà comunicato al consumatore via mail.
Non verranno ritirati in nessun caso pacchi in contrassegno, porto assegnato, né spediti con posta prioritaria o pacco ordinario.

Articolo 21:
Le modalità e tempi per il rimborso delle somme versate a seguito dell’esercizio del diritto di recesso sono i seguenti, secondo l’articolo 56, comma 1, D.lgs. n.21/2014:
Il professionista rimborsa tutti i pagamenti ricevuti dal consumatore, eventualmente comprensivi delle spese di consegna, senza indebito ritardo e comunque entro quattordici giorni dal giorno in cui è informato della decisione del consumatore di recedere dal contratto.
Il professionista esegue il rimborso di cui al primo periodo utilizzando lo stesso mezzo di pagamento usato dal consumatore per la transazione iniziale, salvo che il consumatore abbia espressamente convenuto altrimenti e a condizione che questi non debba sostenere alcun costo quale conseguenza del rimborso. “Materassiedoghe” si incarica di rimborsare i clienti una volta ricevuta conferma della volontà di recesso tramite raccomandata A.r. tramite bonifico bancario, il cliente si impegna quindi a comunicare il suo IBAN.
I tempi per il rimborso possono variare a seguito di esigenze amministrative, in casi straordinari possono essere necessari anche trenta giorni per effettuare rimborso.

Articolo 22:
Le eccezioni al diritto di recesso, secondo quanto normato dall’articolo 59, comma 1, paragrafi “a” ed “e”, D.lgs. n.21/2014, sono le seguenti:
par. a) Il diritto di recesso per i contratti a distanza e i contratti negoziati fuori dei locali commerciali è escluso relativamente alla fornitura di beni confezionati su misura o chiaramente personalizzati;
par. e) Il diritto di recesso per i contratti a distanza e i contratti negoziati fuori dei locali commerciali è escluso relativamente alla fornitura di beni sigillati che non si prestano ad essere restituiti per motivi igienici o connessi alla protezione della salute e sono stati aperti dopo la consegna.
Ai sensi del sopracitato articolo 59, D.lgs. n.21/2014 per i materassi e i cuscini che siano stati aperti e utilizzati non può essere fatto valere il diritto di recesso. Mentre per i prodotti realizzati su misura e/o personalizzati, il diritto di recesso è escluso anche qualora siano mantenuti nell’imballo originale.

Articolo 23:
Visti gli articoli precedenti, in caso di prodotti danneggiati e/o di confezioni non integre come all’atto di vendita, il rimborso verrà effettuato in modo parziale comunicando anticipatamente al consumatore l’importo stesso.
Al rimborso verranno quindi sottratti i costi necessari alla riqualificazione del prodotto, in caso sia possibile riqualificarlo, e i costi di spedizione .
Se non sarà possibile riqualificare il prodotto, per via delle condizioni dovute all’usura, ai danneggiamenti o a qualsiasi altro difetto, non si effettuerà alcun rimborso.

Parte VI: Contestazioni, resi e sconti

Articolo 24:

Gli articoli successivi sono applicabili solo qualora siano rispettate le condizioni di cui sopra.Per qualsiasi problema relativo a danneggiamenti, resi, problematiche tecniche, lo staff di “Materassiedoghe” è a vostra completa disposizione per aiutarvi a risolvere eventuali problematiche e a guidarvi nella procedura di reso merce in caso di prodotti da sostituire;comunque è necessario scrivere all’indirizzo di posta elettronica ufficiovendite@materassiedoghe.eu.

Articolo 25:
Il cliente che ritiene di aver ricevuto un prodotto non conforme alle specifiche tecniche riportate sul sito e voglia rendere il prodotto, è tenuto a comunicare tale volontà entro un termine tassativamente non superiore a 10 giorni lavorativi a partire dal ricevimento della merce.
La comunicazione deve essere inviata attraverso posta elettronica all’indirizzo: ufficiovendite@materassiedoghe.eu, indicando nell’oggetto della mail “Reso prodotto”.
Tale comunicazione potrà essere inviata anche via fax al numero 030/8921780 e dovrà:
1. Numero Ordine riportato in fattura rilasciata da Etracom S.r.l. e inviata assieme ai prodotti acquistati;
2. Il titolo del prodotto o dei prodotti che si vogliono sostituire;
3. Descrizione dettagliata del problema riscontrato e/o delle non conformità rilevate, se in possesso di documentazione fotografica allegare alla comunicazione;
4. L’indirizzo e-mail o il numero di fax che Etracom S.r.l. dovrà utilizzare per comunicare lo stato del reclamo.

I prodotti omaggio vengono spediti a seconda della disponibilità di magazzino. I prodotti omaggio sono forniti in conformità alle esigenze del cliente e alla disponibilità a magazzino e possono differire dalle immagini illustrative. I prodotti omaggio sono conformi a quanto pubblicizzato e forniti gratuitamente. In caso di reso verranno quantificati i costi di reso normalmente.

Articolo 26:
La merce soggetto del reclamo dovrà essere mantenuta nell’imballo originale e dovrà essere rispedita all’indirizzo che vi verrà comunicato in risposta alla vostra mail di reclamo.
Una volta ricevuto il prodotto ritenuto non conforme il nostro perito valuterà la veridicità del reclamo:
1. in caso di conferma della non conformità il prodotto verrà sostituito o riparato e rispedito al mittente entro e non oltre 30 giorni dalla data di ricezione senza alcuna spesa;
2. in caso il prodotto fosse regolarmente conforme alle specifiche tecniche verrà rispedito al mittente entro e non oltre 30 giorni lavorativi a condizione di aver ricevuto il pagamento per la rispedizione a carico del mittente.

Articolo 27:
Relativamente all’utilizzo dei coupon sconto: in nessun caso essi possono essere utilizzati su prodotti già scontati.
È riservata a “Materassiedoghe” la facoltà di annullare eventuali ordini in cui verrà riscontrato l’utilizzo di coupon relazionato a prodotti in offerta.

An den Anfang scrollen
WhatsApp us whatsapp